Gase Lebensraeume einrichten - Logo

Domaniecki Teppiche

  Für Domaniecki Carpetence ist das Thema Teppich Beruf und Berufung zugleich. Man legt größten Wert darauf, handwerklich geknüpfte Originale aus tibetischer Tradition in die aktuelle Einrichtungssituation zu integrieren.
Interessante Kreationen und Kompositionen werden mit den Künstlern selbst entwickelt, um völlig eigenständige Darstellungen von unvergleichlicher Aussage zu schaffen. Die neuartige Verwendung und Kombination reizvoller Materialien bietet immer wieder überraschendes Spiel mit Optik und Haptik.

Dabei nimmt das Unternehmen noch eine ganz wichtige Pflicht wahr: Es verbürgt sich persönlich für ökologisch und ökonomisch verantwortungsbewusstes Handeln im Produktionsland.

Domaniecki setzt sich für das Bewahren der klassischen tibetischen Handwerkskunst ein - um Ihnen als Ergebnis einen Teppich bester Qualität zu Füßen legen zu können.
Kollektionen
Informieren Sie sich über die Kollektionen "Tibarto", "Naturitas", "Bamboo","Rakdhung" , "Silbar", "Edition"und "YinYano", indem Sie auf die entsprechenden Schaltflächen in der oberen Menüleiste klicken.
 
Gerne erstellen wir Ihnen ein persönliches Angebot für die Produkte Ihrer Wahl.
 
Tibet - Teppiche
Mit großer Sensibilität für die Anordnung der gestalterischen Elemente, fertigen Tibeter in langer Tradition wertvolle Teppiche. Dabei ist die Arbeit geprägt von tiefer Religiosität und Spiritualität sowie dem immanenten Wissen um die darin enthaltene Symbolik. Die Freude am Handwerk und ihre kreative Ausdrucksstärke zeigen sich in der Ausgewogenheit jedes einzelnen Stückes.
Allein die Vielzahl an Naturtönen eröffnet immer wieder spannende Spielfelder für unverwechselbare Teppiche voller Aura und Charme.
Mit ihrer Symbolik und einzigartig akzentuierenden Farbgebung sind Tibet-Teppiche seit jeher etwas Spezielles – aus wertvoller Hochlandwolle für Klöster und Wohlhabende hergestellt.
Qualität - Hochlandwolle
Die reine, handgesponnene Tibet-Hochlandwolle ist besonders langfaserig und fetthaltig. Das erhöht die Spannkraft und macht sie robust, so dass sie viele Jahrzehnte schön und lebendig bleibt. Im Lebensraum der Schafe gibt es gewaltige Temperaturunterschiede, die von der Wolle ausgeglichen werden. Eigenschaften, die erhalten bleiben. Aus dieser Wolle wird ein widerstandsfähiges und schmutzabweisendes Garn gewonnen.
Knüpftechnik
Bei der Verarbeitung dieser besonderen Wolle wird die einzigartige Knotentechnik der Tibeter angewendet. Hierfür benutzt man den seit mehr als zweitausend Jahren gebräuchlichen Knüpfstab, mit dem die so genannte "Senneh-Schlinge" oder der „tibetische Knoten“ erstellt wird.
Die Teppiche werden in der 100 knots Qualität handgeknüpft. Das bedeutet, auf einen m² kommen ca. 155 000 Knoten. Da noch ganz ohne Maschinen gearbeitet wird, bleibt der natürliche Charakter und die Lebendigkeit in allen Arbeitsschritten erhalten.
Naturbelassenheit für höchste Ansprüche.
Typisch ist ebenfalls der Reliefschnitt. Im Umgang mit den Motiven sind die Knüpfer frei von Konventionen. Ihre kreative Ausdrucksstärke zeigt sich in einer einzigartigen gestalterischen Ausgewogenheit. Es entstehen mit dem ererbten Können der Knüpfer ausgefallene Stücke voller Aura und Charme.
Unikate
Domaniecki Carpetence plant und fertigt Unikate - Sie können Ihre ganze Kreativität mit einfließen lassen und frei mit Designs, Materialien und Farben spielen. Kombiniert mit der langjährigen Erfahrung von Domaniecki entstehen so Einzelstücke, die sich perfekt in jedes Ambiente einfügen.
Für die individuelle Gestaltung des Wunschteppichs bieten sich eine Vielzahl von Möglichkeiten an: ob bei der Florhöhe, dem Strukturschnitt, den Knoten, den Farben und natürlich auch in der Größe dieser besonderen Teppiche. Egal für welchen Teppich man sich entscheidet – alle Produkte von "Domaniecki Carpetence" sind von herausragender Ästhetik.
     

Impressum / Datenschutz